Menschen mit geistiger Behinderung wollen wie alle anderen Menschen selbständig sein und eigenständig handeln. Sie wollen ihr Leben selbst gestalten und selbstverständlicher Teil der Gesellschaft sein.

Daher ist die soziale Integration unter Beachtung des Gebots der Selbstbestimmung für uns Aufgabe und Auftrag zugleich. Zur Förderung und Unterstützung oben genannter Ziele bieten wir als Lebenshilfe Wuppertal folgende Angebote im Bereich der individuellen Förderung und Unterstützung:

  • Urlaubsreisen und Ferienfreizeiten
  • Freizeitangebote
  • Erwachsenenbildungsseminare für Menschen mit geistiger Behinderung


Mit unserem Urlaubsreisen- und Ferienfreizeiten-Katalog bieten wir eine Vielzahl abwechslungsreicher Urlaubsreisen- und Ferienfreizeiten für Menschen mit und ohne Behinderungen. Die Angebote sind einrichtungsübergreifend, für alle offen und integrativ. In unserem Freizeitangebot-Katalog finden sie eine Auswahl an regelmäßigen Freizeitveranstaltungen. Dazu gehören Kursangebote, Sportangebote, regelmäßige Freizeittreffs sowie einzelne Ausflüge. Je nach Veranstaltung und Aktivität wird pro Teilnehmer ein Teilnehmerbeitrag erhoben. Für die Zukunft planen wir Fort- und Erwachsenenbildungsseminare für Menschen mit geistiger Behinderung. Dieser Bereich ist noch in der Entwicklung.

News
Wera Tool Rebels

Werkzeugverkauf auf unserem Adventsmarkt , jetzt 50% größer als im letzten Jahr!

Sparen mit Mehrwegbechern?

Hier geht es zum WupCup-Video!

Nicht vergessen:

Am 30.10. startet die Stadtsparkasse Wuppertal auf gut-fuer-wuppertal.de eine Verdoppelungsaktion

Ankündigung Adventsmarkt 2017

Unser diesjähriger Adventsmarkt in der Heidestraße am 18.-19. November, 11-18 Uhr bzw. 13-18 Uhr

Danke für die Unterstützung

„Ein rundum gelungener Abend, mit leckerem Essen und einer tollen Atmosphäre“, so die allgemeine...

Horrorfilm spielt bei der Lebenshilfe

Sechs Menschen mit Behinderung von der Lebenshilfe Wuppertal haben in der schaurigen Filmkomödie...

Lebenshilfe Journal

Die neue Ausgabe des Lebenshilfe Journals 03/2017 steht ab sofort bereit

Mastweg: Kampf gegen Vampire und Killerhunde

Sechs Leute von der Lebenshilfe Wuppertal haben mit dem Wuppertaler Medienprojekt den Horrorfilm...

Kunst macht glücklich

Artikel der Westdeutschen Zeitung über die Kunstwerkstatt der Lebenshilfe

„Mit viel Freude dabei“

Lebenshilfe Wuppertal lud in die Werkstätten