Wir sind da für Menschen mit Behinderungen
Herausforderungen und Veränderungen stellen wir uns. Wir sind offen für jeden und bieten verlässliche Beziehungen, die durch Respekt und Wertschätzung geprägt sind. Bei uns steht der behinderte Mensch im Vordergrund, wobei wir politisch und konfessionell unabhängig sind und Gleichheit und Würde dieser Menschen achten.
 
Wir sind breit aufgestellt und entwickeln unser Angebot stetig weiter
Orientiert an der Nachfrage entwickeln wir uns stetig weiter. Dazu sind wir neben der Förderung der Integration auf den ersten Arbeitsmarkt stets bestrebt, das Wohnen, Arbeiten und die Freizeit der Menschen mit Behinderungen aktiv und positiv zu gestalten.
 
Wir sind ein kompetenter Partner
Qualität ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Partnerschaft und zieht sich bei uns durch alle Bereiche. Wir schaffen transparente Strukturen und dadurch nachvollziehbare Vorgänge, die für uns kontinuierlich verbessert werden.
 
Wir haben eine breite Qualifikation und entwickeln diese permanent weiter
Wir legen bei der Einstellung neuer Mitarbeiter großen Wert auf ihre Qualifikationen und erreichen so eine hohe Fachquote. Die vorhandenen Qualifikationen werden durch Fortbildungen regelmäßig ausgebaut.
 
Wir haben klare Strukturen und motivierte Mitarbeiter
Durch klare Strukturen und Aufgaben schaffen wir einen Rahmen in dem sich jeder klar einordnen und entwickeln kann. So legen wir Wert auf motivierte und damit zufriedene Mitarbeiter.
 
Wir sind kundenorientiert
Es gehört zu unseren Unternehmensgrundsätzen, unser Handeln an den Anforderungen unser Kunden zu orientieren, kompetent und flexibel auf Kundenbedürfnisse zu reagieren, unseren Service zu optimieren und höchste Qualitätsanforderungen zu erfüllen.
 
Wir fördern die Autonomie der Menschen mit Behinderung

Die Förderung der Menschen mit Behinderung ist wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit. Ein Ziel dabei ist, die Autonomie und Selbstbestimmung aller durch gezielte Fortbildungen zu fördern.

News
Ankündigung Adventsmarkt 2017

Unser diesjähriger Adventsmarkt in der Heidestraße am 18.-19. November, 11-18 Uhr bzw. 13-18 Uhr

Danke für die Unterstützung

„Ein rundum gelungener Abend, mit leckerem Essen und einer tollen Atmosphäre“, so die allgemeine...

Horrorfilm spielt bei der Lebenshilfe

Sechs Menschen mit Behinderung von der Lebenshilfe Wuppertal haben in der schaurigen Filmkomödie...

Lebenshilfe Journal

Die neue Ausgabe des Lebenshilfe Journals 03/2017 steht ab sofort bereit

Mastweg: Kampf gegen Vampire und Killerhunde

Sechs Leute von der Lebenshilfe Wuppertal haben mit dem Wuppertaler Medienprojekt den Horrorfilm...

Kunst macht glücklich

Artikel der Westdeutschen Zeitung über die Kunstwerkstatt der Lebenshilfe

„Mit viel Freude dabei“

Lebenshilfe Wuppertal lud in die Werkstätten

Newsletter Juni 2017

Der neue Newsletter Juni 2017 ist online

Sommerfest der Lebenshilfe am 1. Juli

Die Lebenshilfe Wuppertal öffnet am Samstag, 1. Juli, traditionell wieder ihre Tore zum Feiern,...

Ankündigung

Tag der offenen Tür und Sommerfest 2017 am 01.07.2017 ab 10:00 Uhr